Babytagebuch

 

 

 Flauschköpfchens
xBabytagebuch
 
<- Seite 1 ->
 

 

     

(L.o.) Baby Zauberwesen erst ganz kurz auf der Welt ...

... und sieben Wochen später.

 

 

    Hallo Baby Zauberwesen - da bist du ja!

Schon lange wünschen wir uns ein süßes Ragdollbaby in blue bicolour und es sieht ganz da-nach aus, als hätte sich nun mit deiner Geburt dieser Traum erfüllt! Wobei erfüllt, nicht den Kern trifft. Tatsächlich hast du unsere Wünsche nämlich schon mehr als übererfüllt! Wenn man bedenkt, dass du erst sieben Wochen jung bist, finden wir das einfach überirdisch! Also wenn du kein Zauberwesen bist, wissen wir nicht, was Zauberwesen eigentlich sind ;)

     
 

 Um uns die schier endlose Wartezeit bis zu deinem Einzug bei uns - man stelle sich nur vor: Noch einmal   s - i - e - b - e - n  Wochen!! (ach, vielleicht lieber doch nicht ...) -  ein wenig zu verkürzen, wollen wir heute mit einem Tagebuch für dich beginnen. In ihm werden wir in den nächsten Wochen unsere Gedanken und die Erlebnisse deiner Sterncheneltern festhalten.

     

Manche mögen dies nun für übertrieben halten, weil du "nur eine Katze" bist.   *hahaha*

Für uns bist du viel mehr als das! Genau wie deine zukünftigen Geschwister Akira, Shikoba und Gardi bist du für uns ein vom Himmel gesandter Seelenstreichler! Das sehen übrigens nicht nur wir so. Gerade heute Morgen haben wir eine ganz reizende Email von Kerstin erhalten, in der sie dich genau so genannt hat. Danke du Liebe!

Aber nicht nur von Kerstin haben wir Post bekommen. Tatsächlich hat sich in der letzten Zeit schon ein kleiner Fanclub gebildet, dessen 'Mitglieder' sich regelmäßig auf allen deinen Seiten über dein Wachsen und Werden informieren und deren Herzen du im Sturm erobert hast!

     

 

23.08.2010 Montag 18:51 Uhr

 

 

Möchtest du wissen, wie du zu deinen Spitznamen gekommen bist?

Baby Zauberwesen nannten wir dich kurz nachdem wir mit deinen Sterncheneltern

verabredet hatten, dass du zu uns kommen wirst. Flauschköpfchen, weil du

(das Foto beweist es) eines bist. Fluffy, denn es ist kürzer und lässt sich besser

rufen. Milka, so dein Sternchenpapi, denn du bist nicht nur eine süße Versuchung,

sondern obendrein auch noch so schön gefleckt. Na und Pünktchen, fand die Granny,

weil deine niedliche weiße Schwanzspitze auf dunklem Grund gleich einem Lichtpünkt-

chen leuchtet. Du glaubst es nicht? Dann schau dir schnell deinen Film Nr. 2 an.

Am Ende siehst du es ganz genau!

               

 
       

 

24.08.2010 Dienstag 09:49 Uhr

 

Gerade haben wir erfahren, dass du deine erste Wurmkur anscheinend gut verträgst!

Obwohl du den gestrigen Tag komplett verschlafen hast, hattest du abends wieder Lust herumzutoben und - man höre und staune - "... zu springen und Haken zu schlagen wie ein Kaninchen". Fressen mochtest du nicht so gern und hast deshalb auch nur 1 klitzekleines Gramm zugenommen, dafür waren es heute früh aber schon wieder 30 g! Dann warten wir mal ab, wie die nächsten Tage werden. Deine Sterncheneltern geben dir nämlich die Medizin über drei Tage, weil das für Zauberwesenzwerge am schonendsten ist!

 

 

Das sind fantastisch tolle Nachrichten, süßes Flauschköpfchen und so können wir
deiner ersten Impfung ja wohl ganz entspannt entgegensehen!

 

       

 

 

26.08.2010 Donnerstag 16:35 Uhr

 

Puuuhhh - Schätzelchen. Gerade komme ich von einer ausgiebigen Shoppingtour zurück. Ich habe so viele schöne Dinge für dich gefunden, da konnte ich einfach nicht widerstehen und habe den Wagen ordentlich vollgepackt! Einen Teil wollte ich dir erst schicken, damit du später ein wenig vertrauten 'Stallgeruch' mitnehmen kannst. Nachdem ich aber heute Morgen erfahren habe, dass deine Sterncheneltern, wenn sie dich zu uns bringen, sowieso schon mit einem vollgepackten Wagen kommen, lasse ich es vorsichtshalber lieber. Den Zauberwesen wird dies sicher gefallen. Vor ihnen kann man einfach nichts verstecken - sie finden alles! Notfalls muss ich eben noch mal los. Das macht aber auch nichts :0)))

Dein Sternchenpapi hat gestern ausrichten lassen, dass du inzwischen frisst, wie ein Scheunendrescher. Das finden wir natürlich sehr gut

und wir freuen uns, dass es dir wieder so richtig schmeckt. Die Wurmkur ist ebenfalls erfolgreich beendet - was will das Herz mehr!

 
       

 

27.08.2010 Freitag 11:56 Uhr

 

Guck mal Fluffypuff, was wir heute in unserem Posteingang gefunden haben:

" (...) Monsieur ist jetzt voll im Spielgeschehen integriert, nur sein Rhythmus passt nicht immer so recht zu den anderen. Toben die anderen, dann schläft er – meistens. Schlafen die anderen, dann tobt er – immer! Heute Morgen hat er sich nach dem Milchschlabbern mit Josefina eine kurze Jagdpartie gegönnt. So niedlich, wenn sie durch den Laufstall rennen. Er ist da sehr clever, wenn sie ihn fast erwischt hat, schlägt er einen Haken in den Käse und kommt schwupp wieder auf der anderen Seite raus. Das ist so niedlich, mir läuft jedes Mal das Herz über. Was er ganz toll findet, ist dieses Round-up mit der Kugel. Da kann er sich Ewigkeiten mit beschäftigen, am liebsten morgens um 4:00 Uhr *gähn* (…)"

 
       

 

28.08.2010 Samstag 13:28 Uhr

 

Seitdem wir wissen, dass du unsere Familie bereichern wirst, mögen wir die Samstage nicht mehr so gern wie früher ...

Sonntage sind toll! Sonntags schicken deine Sterncheneltern neue Fotos und Filme von dir, auf die wir uns begierig stürzen, um dich zu sehen und die Fortschritte deiner Entwicklung - sozusagen live - mitzuverfolgen und zu bejubeln. Diese Freude und Begeisterung rettet uns über den Montag, den Dienstag und den Mittwoch. Donnerstags herrscht "Windstille". Aber am Freitag, nach der x-ten Wiederholung der Sonntagsbilder, beginnt der Entzug. Er beginnt ganz unmerklich. Aber so nach und nach, steigert sich das leise Kribbeln des heraufziehendes Wunsches nach mehr. Mehr Bilder, mehr Filme, mehr von dir. Mehr, mehr, mehr... Am allerschlimmsten und kaum noch auszuhalten, sind die 24 Stunden vor der nächsten Mail deiner Sterncheneltern.

Seitdem wir wissen, dass du unsere Familie bereichern wirst, mögen wir die Samstage nicht mehr so gern wie früher ...

 
       

 

 

Knuddler & Krauler

für dich, süßes Flauschköpfchen, bis morgen!

 

Copyright Fotos © B.Biermann

Grafiken © www.lauras-home.de