Zewa
 

 

 

Kleine Katzen wollen immer spielen ...       

und trainieren so, ganz nebenbei, ihre erlernten Jagdtechniken und -fähigkeiten.       

 
     
     
     
     
Babykatze, damit beschäftigt, nach geeigneten Objekten zu suchen, die zum Training geeignet sind.
     
     
Mangels Alternative muss auch schon mal Dosis Fuß herhalten *autsch* Sobald es aber irgendwo raschelt und knistert,
     
     
ist der Menschenfuß uninteressant und die kleine Samtpfote in ihrem Element. Da wird nach allen Regeln der Kunst gekrallt,
     
     
gerungen und ordentlich zugebissen. Selbst wenn es sich bei dem Opfer um ein simples Küchentuch handelt,
     
     
ist das Mausebärchen mächtig stolz auf seinen großartigen Jagderfolg! Daher passt es auch gut auf, dass ihm diese
     
     
     
     
  tolle Beute nicht gleich wieder abgeluchst wird!  

 

 

 

Die Fotos zeigen Juanito Ruíz mit 16 Wochen